Impro-Workshop für Beginner am 24.-25.9.2022
Weitere Infos hier!

Spielplan

Mein Freund F.R.E.D.

20:00
Sommertheater

mit Miriam Kohler, Anne Rab, Thomas Deubel, Michael Hinze, Armin Zarbock und Thomas Zerck

 

Regie: Stephan Thiel

Bühne + Kostüme: Christiane Hercher

Regieassistenz: Karsten Kriesel

 

 

Wir schreiben das Jahr 2053. Endlich wurde das Leben der Menschen dieser schönen neuen Welt in geordnete Bahnen gelenkt. Oberste Priorität haben Frieden, Sparsamkeit und Schutz der noch übrigen Umwelt. Seit Ostern, Weihnachten, Hanukkah und Ramadan abgeschafft wurden, fiebern alle nur noch der Happy Week entgegen! Einmal im Jahr heißt es Feiern und Shoppen, als gäbe es kein Morgen. Beim Versandgigant BUYLAND bereitet sich die Belegschaft einer kleinen Abteilung auf den alljährlichen Ansturm vor. Gebt den Produkten den „Human Touch“, so lautet der Auftrag der so verschrobenen wie eingeschworenen Zwangsgemeinschaft. Es sind die letzten noch individuell zusammenarbeiteten Menschen im Konzern, das geht nicht ohne Reibung.
Doch in diesem Jahr wird alles anders – ein neuer Kollege steht vor der Tür und stellt bald alles auf den Kopf. Was keiner im Team weiß: F.R.E.D. ist ein Roboter. Doch was will er? Wer hat ihn geschickt? Hat er einen gefährlichen Auftrag? Oder ist er selbst auf der Suche nach dem „Human Touch“?

 

 

Öffentliche Generalprobe: 9.8.2022

Premiere: 10.08.2022

Weitere Vorstellungen: 11.-13.8., 16.-20.8., 23.-26.8. und 28.8.2022

im Innenhof der Moritzbastei

Bei Regen in der Veranstaltungstonne

 

tickets: www.tixforgigs.de

oder im VVK-Büro der moritzbastei: Di-Do 12-18 Uhr

www.theaterturbine.de

www.moritzbastei.de

Mein Freund F.R.E.D. (Premiere)

20:00
Sommertheater

mit Miriam Kohler, Anne Rab, Thomas Deubel, Michael Hinze, Armin Zarbock und Thomas Zerck

 

Regie: Stephan Thiel

Bühne + Kostüme: Christiane Hercher

Regieassistenz: Karsten Kriesel

 

 

Wir schreiben das Jahr 2053. Endlich wurde das Leben der Menschen dieser schönen neuen Welt in geordnete Bahnen gelenkt. Oberste Priorität haben Frieden, Sparsamkeit und Schutz der noch übrigen Umwelt. Seit Ostern, Weihnachten, Hanukkah und Ramadan abgeschafft wurden, fiebern alle nur noch der Happy Week entgegen! Einmal im Jahr heißt es Feiern und Shoppen, als gäbe es kein Morgen. Beim Versandgigant BUYLAND bereitet sich die Belegschaft einer kleinen Abteilung auf den alljährlichen Ansturm vor. Gebt den Produkten den „Human Touch“, so lautet der Auftrag der so verschrobenen wie eingeschworenen Zwangsgemeinschaft. Es sind die letzten noch individuell zusammenarbeiteten Menschen im Konzern, das geht nicht ohne Reibung.
Doch in diesem Jahr wird alles anders – ein neuer Kollege steht vor der Tür und stellt bald alles auf den Kopf. Was keiner im Team weiß: F.R.E.D. ist ein Roboter. Doch was will er? Wer hat ihn geschickt? Hat er einen gefährlichen Auftrag? Oder ist er selbst auf der Suche nach dem „Human Touch“?

 

 

Öffentliche Generalprobe: 9.8.2022

Premiere: 10.08.2022

Weitere Vorstellungen: 11.-13.8., 16.-20.8., 23.-26.8. und 28.8.2022

im Innenhof der Moritzbastei

Bei Regen in der Veranstaltungstonne

 

tickets: www.tixforgigs.de

oder im VVK-Büro der moritzbastei: Di-Do 12-18 Uhr

www.theaterturbine.de

www.moritzbastei.de

Mein Freund F.R.E.D.

20:00
Sommertheater

mit Miriam Kohler, Anne Rab, Thomas Deubel, Michael Hinze, Armin Zarbock und Thomas Zerck

 

Regie: Stephan Thiel

Bühne + Kostüme: Christiane Hercher

Regieassistenz: Karsten Kriesel

 

 

Wir schreiben das Jahr 2053. Endlich wurde das Leben der Menschen dieser schönen neuen Welt in geordnete Bahnen gelenkt. Oberste Priorität haben Frieden, Sparsamkeit und Schutz der noch übrigen Umwelt. Seit Ostern, Weihnachten, Hanukkah und Ramadan abgeschafft wurden, fiebern alle nur noch der Happy Week entgegen! Einmal im Jahr heißt es Feiern und Shoppen, als gäbe es kein Morgen. Beim Versandgigant BUYLAND bereitet sich die Belegschaft einer kleinen Abteilung auf den alljährlichen Ansturm vor. Gebt den Produkten den „Human Touch“, so lautet der Auftrag der so verschrobenen wie eingeschworenen Zwangsgemeinschaft. Es sind die letzten noch individuell zusammenarbeiteten Menschen im Konzern, das geht nicht ohne Reibung.
Doch in diesem Jahr wird alles anders – ein neuer Kollege steht vor der Tür und stellt bald alles auf den Kopf. Was keiner im Team weiß: F.R.E.D. ist ein Roboter. Doch was will er? Wer hat ihn geschickt? Hat er einen gefährlichen Auftrag? Oder ist er selbst auf der Suche nach dem „Human Touch“?

 

 

Öffentliche Generalprobe: 9.8.2022

Premiere: 10.08.2022

Weitere Vorstellungen: 11.-13.8., 16.-20.8., 23.-26.8. und 28.8.2022

im Innenhof der Moritzbastei

Bei Regen in der Veranstaltungstonne

 

tickets: www.tixforgigs.de

oder im VVK-Büro der moritzbastei: Di-Do 12-18 Uhr

www.theaterturbine.de

www.moritzbastei.de

Mein Freund F.R.E.D.

20:00
Sommertheater

mit Miriam Kohler, Anne Rab, Thomas Deubel, Michael Hinze, Armin Zarbock und Thomas Zerck

 

Regie: Stephan Thiel

Bühne + Kostüme: Christiane Hercher

Regieassistenz: Karsten Kriesel

 

 

Wir schreiben das Jahr 2053. Endlich wurde das Leben der Menschen dieser schönen neuen Welt in geordnete Bahnen gelenkt. Oberste Priorität haben Frieden, Sparsamkeit und Schutz der noch übrigen Umwelt. Seit Ostern, Weihnachten, Hanukkah und Ramadan abgeschafft wurden, fiebern alle nur noch der Happy Week entgegen! Einmal im Jahr heißt es Feiern und Shoppen, als gäbe es kein Morgen. Beim Versandgigant BUYLAND bereitet sich die Belegschaft einer kleinen Abteilung auf den alljährlichen Ansturm vor. Gebt den Produkten den „Human Touch“, so lautet der Auftrag der so verschrobenen wie eingeschworenen Zwangsgemeinschaft. Es sind die letzten noch individuell zusammenarbeiteten Menschen im Konzern, das geht nicht ohne Reibung.
Doch in diesem Jahr wird alles anders – ein neuer Kollege steht vor der Tür und stellt bald alles auf den Kopf. Was keiner im Team weiß: F.R.E.D. ist ein Roboter. Doch was will er? Wer hat ihn geschickt? Hat er einen gefährlichen Auftrag? Oder ist er selbst auf der Suche nach dem „Human Touch“?

 

 

Öffentliche Generalprobe: 9.8.2022

Premiere: 10.08.2022

Weitere Vorstellungen: 11.-13.8., 16.-20.8., 23.-26.8. und 28.8.2022

im Innenhof der Moritzbastei

Bei Regen in der Veranstaltungstonne

 

tickets: www.tixforgigs.de

oder im VVK-Büro der moritzbastei: Di-Do 12-18 Uhr

www.theaterturbine.de

www.moritzbastei.de

Mein Freund F.R.E.D.

20:00
Sommertheater

mit Miriam Kohler, Anne Rab, Thomas Deubel, Michael Hinze, Armin Zarbock und Thomas Zerck

 

Regie: Stephan Thiel

Bühne + Kostüme: Christiane Hercher

Regieassistenz: Karsten Kriesel

 

 

Wir schreiben das Jahr 2053. Endlich wurde das Leben der Menschen dieser schönen neuen Welt in geordnete Bahnen gelenkt. Oberste Priorität haben Frieden, Sparsamkeit und Schutz der noch übrigen Umwelt. Seit Ostern, Weihnachten, Hanukkah und Ramadan abgeschafft wurden, fiebern alle nur noch der Happy Week entgegen! Einmal im Jahr heißt es Feiern und Shoppen, als gäbe es kein Morgen. Beim Versandgigant BUYLAND bereitet sich die Belegschaft einer kleinen Abteilung auf den alljährlichen Ansturm vor. Gebt den Produkten den „Human Touch“, so lautet der Auftrag der so verschrobenen wie eingeschworenen Zwangsgemeinschaft. Es sind die letzten noch individuell zusammenarbeiteten Menschen im Konzern, das geht nicht ohne Reibung.
Doch in diesem Jahr wird alles anders – ein neuer Kollege steht vor der Tür und stellt bald alles auf den Kopf. Was keiner im Team weiß: F.R.E.D. ist ein Roboter. Doch was will er? Wer hat ihn geschickt? Hat er einen gefährlichen Auftrag? Oder ist er selbst auf der Suche nach dem „Human Touch“?

 

 

Öffentliche Generalprobe: 9.8.2022

Premiere: 10.08.2022

Weitere Vorstellungen: 11.-13.8., 16.-20.8., 23.-26.8. und 28.8.2022

im Innenhof der Moritzbastei

Bei Regen in der Veranstaltungstonne

 

tickets: www.tixforgigs.de

oder im VVK-Büro der moritzbastei: Di-Do 12-18 Uhr

www.theaterturbine.de

www.moritzbastei.de

Mein Freund F.R.E.D.

20:00
Sommertheater

mit Miriam Kohler, Anne Rab, Thomas Deubel, Michael Hinze, Armin Zarbock und Thomas Zerck

 

Regie: Stephan Thiel

Bühne + Kostüme: Christiane Hercher

Regieassistenz: Karsten Kriesel

 

 

Wir schreiben das Jahr 2053. Endlich wurde das Leben der Menschen dieser schönen neuen Welt in geordnete Bahnen gelenkt. Oberste Priorität haben Frieden, Sparsamkeit und Schutz der noch übrigen Umwelt. Seit Ostern, Weihnachten, Hanukkah und Ramadan abgeschafft wurden, fiebern alle nur noch der Happy Week entgegen! Einmal im Jahr heißt es Feiern und Shoppen, als gäbe es kein Morgen. Beim Versandgigant BUYLAND bereitet sich die Belegschaft einer kleinen Abteilung auf den alljährlichen Ansturm vor. Gebt den Produkten den „Human Touch“, so lautet der Auftrag der so verschrobenen wie eingeschworenen Zwangsgemeinschaft. Es sind die letzten noch individuell zusammenarbeiteten Menschen im Konzern, das geht nicht ohne Reibung.
Doch in diesem Jahr wird alles anders – ein neuer Kollege steht vor der Tür und stellt bald alles auf den Kopf. Was keiner im Team weiß: F.R.E.D. ist ein Roboter. Doch was will er? Wer hat ihn geschickt? Hat er einen gefährlichen Auftrag? Oder ist er selbst auf der Suche nach dem „Human Touch“?

 

 

Öffentliche Generalprobe: 9.8.2022

Premiere: 10.08.2022

Weitere Vorstellungen: 11.-13.8., 16.-20.8., 23.-26.8. und 28.8.2022

im Innenhof der Moritzbastei

Bei Regen in der Veranstaltungstonne

 

tickets: www.tixforgigs.de

oder im VVK-Büro der moritzbastei: Di-Do 12-18 Uhr

www.theaterturbine.de

www.moritzbastei.de

Mein Freund F.R.E.D.

20:00
Sommertheater

mit Miriam Kohler, Anne Rab, Thomas Deubel, Michael Hinze, Armin Zarbock und Thomas Zerck

 

Regie: Stephan Thiel

Bühne + Kostüme: Christiane Hercher

Regieassistenz: Karsten Kriesel

 

 

Wir schreiben das Jahr 2053. Endlich wurde das Leben der Menschen dieser schönen neuen Welt in geordnete Bahnen gelenkt. Oberste Priorität haben Frieden, Sparsamkeit und Schutz der noch übrigen Umwelt. Seit Ostern, Weihnachten, Hanukkah und Ramadan abgeschafft wurden, fiebern alle nur noch der Happy Week entgegen! Einmal im Jahr heißt es Feiern und Shoppen, als gäbe es kein Morgen. Beim Versandgigant BUYLAND bereitet sich die Belegschaft einer kleinen Abteilung auf den alljährlichen Ansturm vor. Gebt den Produkten den „Human Touch“, so lautet der Auftrag der so verschrobenen wie eingeschworenen Zwangsgemeinschaft. Es sind die letzten noch individuell zusammenarbeiteten Menschen im Konzern, das geht nicht ohne Reibung.
Doch in diesem Jahr wird alles anders – ein neuer Kollege steht vor der Tür und stellt bald alles auf den Kopf. Was keiner im Team weiß: F.R.E.D. ist ein Roboter. Doch was will er? Wer hat ihn geschickt? Hat er einen gefährlichen Auftrag? Oder ist er selbst auf der Suche nach dem „Human Touch“?

 

 

Öffentliche Generalprobe: 9.8.2022

Premiere: 10.08.2022

Weitere Vorstellungen: 11.-13.8., 16.-20.8., 23.-26.8. und 28.8.2022

im Innenhof der Moritzbastei

Bei Regen in der Veranstaltungstonne

 

tickets: www.tixforgigs.de

oder im VVK-Büro der moritzbastei: Di-Do 12-18 Uhr

www.theaterturbine.de

www.moritzbastei.de

Mein Freund F.R.E.D.

20:00
Sommertheater

mit Miriam Kohler, Anne Rab, Thomas Deubel, Michael Hinze, Armin Zarbock und Thomas Zerck

 

Regie: Stephan Thiel

Bühne + Kostüme: Christiane Hercher

Regieassistenz: Karsten Kriesel

 

 

Wir schreiben das Jahr 2053. Endlich wurde das Leben der Menschen dieser schönen neuen Welt in geordnete Bahnen gelenkt. Oberste Priorität haben Frieden, Sparsamkeit und Schutz der noch übrigen Umwelt. Seit Ostern, Weihnachten, Hanukkah und Ramadan abgeschafft wurden, fiebern alle nur noch der Happy Week entgegen! Einmal im Jahr heißt es Feiern und Shoppen, als gäbe es kein Morgen. Beim Versandgigant BUYLAND bereitet sich die Belegschaft einer kleinen Abteilung auf den alljährlichen Ansturm vor. Gebt den Produkten den „Human Touch“, so lautet der Auftrag der so verschrobenen wie eingeschworenen Zwangsgemeinschaft. Es sind die letzten noch individuell zusammenarbeiteten Menschen im Konzern, das geht nicht ohne Reibung.
Doch in diesem Jahr wird alles anders – ein neuer Kollege steht vor der Tür und stellt bald alles auf den Kopf. Was keiner im Team weiß: F.R.E.D. ist ein Roboter. Doch was will er? Wer hat ihn geschickt? Hat er einen gefährlichen Auftrag? Oder ist er selbst auf der Suche nach dem „Human Touch“?

 

 

Öffentliche Generalprobe: 9.8.2022

Premiere: 10.08.2022

Weitere Vorstellungen: 11.-13.8., 16.-20.8., 23.-26.8. und 28.8.2022

im Innenhof der Moritzbastei

Bei Regen in der Veranstaltungstonne

 

tickets: www.tixforgigs.de

oder im VVK-Büro der moritzbastei: Di-Do 12-18 Uhr

www.theaterturbine.de

www.moritzbastei.de

Mein Freund F.R.E.D.

20:00
Sommertheater

mit Miriam Kohler, Anne Rab, Thomas Deubel, Michael Hinze, Armin Zarbock und Thomas Zerck

 

Regie: Stephan Thiel

Bühne + Kostüme: Christiane Hercher

Regieassistenz: Karsten Kriesel

 

 

Wir schreiben das Jahr 2053. Endlich wurde das Leben der Menschen dieser schönen neuen Welt in geordnete Bahnen gelenkt. Oberste Priorität haben Frieden, Sparsamkeit und Schutz der noch übrigen Umwelt. Seit Ostern, Weihnachten, Hanukkah und Ramadan abgeschafft wurden, fiebern alle nur noch der Happy Week entgegen! Einmal im Jahr heißt es Feiern und Shoppen, als gäbe es kein Morgen. Beim Versandgigant BUYLAND bereitet sich die Belegschaft einer kleinen Abteilung auf den alljährlichen Ansturm vor. Gebt den Produkten den „Human Touch“, so lautet der Auftrag der so verschrobenen wie eingeschworenen Zwangsgemeinschaft. Es sind die letzten noch individuell zusammenarbeiteten Menschen im Konzern, das geht nicht ohne Reibung.
Doch in diesem Jahr wird alles anders – ein neuer Kollege steht vor der Tür und stellt bald alles auf den Kopf. Was keiner im Team weiß: F.R.E.D. ist ein Roboter. Doch was will er? Wer hat ihn geschickt? Hat er einen gefährlichen Auftrag? Oder ist er selbst auf der Suche nach dem „Human Touch“?

 

 

Öffentliche Generalprobe: 9.8.2022

Premiere: 10.08.2022

Weitere Vorstellungen: 11.-13.8., 16.-20.8., 23.-26.8. und 28.8.2022

im Innenhof der Moritzbastei

Bei Regen in der Veranstaltungstonne

 

tickets: www.tixforgigs.de

oder im VVK-Büro der moritzbastei: Di-Do 12-18 Uhr

www.theaterturbine.de

www.moritzbastei.de

Mein Freund F.R.E.D.

20:00
Sommertheater

mit Miriam Kohler, Anne Rab, Thomas Deubel, Michael Hinze, Armin Zarbock und Thomas Zerck

 

Regie: Stephan Thiel

Bühne + Kostüme: Christiane Hercher

Regieassistenz: Karsten Kriesel

 

 

Wir schreiben das Jahr 2053. Endlich wurde das Leben der Menschen dieser schönen neuen Welt in geordnete Bahnen gelenkt. Oberste Priorität haben Frieden, Sparsamkeit und Schutz der noch übrigen Umwelt. Seit Ostern, Weihnachten, Hanukkah und Ramadan abgeschafft wurden, fiebern alle nur noch der Happy Week entgegen! Einmal im Jahr heißt es Feiern und Shoppen, als gäbe es kein Morgen. Beim Versandgigant BUYLAND bereitet sich die Belegschaft einer kleinen Abteilung auf den alljährlichen Ansturm vor. Gebt den Produkten den „Human Touch“, so lautet der Auftrag der so verschrobenen wie eingeschworenen Zwangsgemeinschaft. Es sind die letzten noch individuell zusammenarbeiteten Menschen im Konzern, das geht nicht ohne Reibung.
Doch in diesem Jahr wird alles anders – ein neuer Kollege steht vor der Tür und stellt bald alles auf den Kopf. Was keiner im Team weiß: F.R.E.D. ist ein Roboter. Doch was will er? Wer hat ihn geschickt? Hat er einen gefährlichen Auftrag? Oder ist er selbst auf der Suche nach dem „Human Touch“?

 

 

Öffentliche Generalprobe: 9.8.2022

Premiere: 10.08.2022

Weitere Vorstellungen: 11.-13.8., 16.-20.8., 23.-26.8. und 28.8.2022

im Innenhof der Moritzbastei

Bei Regen in der Veranstaltungstonne

 

tickets: www.tixforgigs.de

oder im VVK-Büro der moritzbastei: Di-Do 12-18 Uhr

www.theaterturbine.de

www.moritzbastei.de

Feste Shows

Theaterturbine-Johannes-Gabriel-Improtheater-2

Wir trauern um unseren lieben Kollegen Johannes Gabriel

Wir müssen uns mit schwerem Herzen von einem guten Freund und lieben Kollegen verabschieden. Johannes Gabriel ist verstorben.
Johannes,
Danke für deine wundervollen Momente auf der Bühne
Danke für dein großartiges Talent
Danke für dein Strahlen
Danke für deine Gabe Menschen zum Lachen zu bringen
Danke für deine Lieder und deine Stimme
Danke das wir ein Teil deiner Reise sein durften
Die TheaterTurbine sagt Danke
Johannes
Wir werden dich unglaublich vermissen!

Riskante Spiele - die Improvisations-Show

Eine abwechslungsreiche Show mit vielen verschiedenen Improvisationsspielen. Sie möchten eine Oper, einen Western und ein Ballett? Sie bestimmen – wir spielen.

Mehr erfahren

Das Labor - eine improvisatorische Entdeckungsreise

Wohin die Reise geht? Niemand weiß es. Im LABOR entsteht auf magische Weise aus fast Nichts eine abendfüllende Geschichte. Mehr Gegenwart geht nicht!

Mehr erfahren

Delikate Verbrechen

Ein improvisierter Krimi-Abend mit 3 Gängen. Die Vorspeise ist noch nicht vorbei, da sind Sie schon mittendrin in der aufregenden Welt des Verbrechens.

Mehr erfahren

Tickets buchen

Sie suchen einen maßgeschneiderten Höhepunkt für Ihre Veranstaltung? Sie haben ihn gefunden: eine Show der Theaterturbine.

Mehr erfahren

mit freundlicher Unterstützung von

Unsere Shows zum mitnehmen

Sie suchen einen maßgeschneiderten Höhepunkt für Ihre Veranstaltung? Sie haben Ihn gefunden:
eine Show der Theaterturbine. Bei uns gibt es keine fertigen Texte, keine Absprache zwischen den Schauspielern, kein festes Programm. Wir machen Improvisationstheater.

Impro-Workshop

 

Spontanität, Offenheit, Kreativität, Teamarbeit und Spaß am Spiel – all das umfasst Improvisation. Wir laden Dich ein, Deine eigene Fantasie neu zu entdecken: Reagieren auf unbekannte Situationen, freies Sprechen, Flexibilität usw. Du lernst die Techniken des Improvisationstheaters kennen, die auch Deinen Alltag oder Beruf bereichern werden. Im Mittelpunkt steht vor allem der Spaß, gemeinsam spontane Szenen zu spielen, über sich selbst zu lachen und sich von den eigenen Einfällen überraschen zu lassen. Auch ohne Bühnenkenntnisse.
Erwarte das Unerwartete!

 

Details und weitere Workshops

 

 

 

 

 

Kontakt

Postadresse

TheaterTurbine
Lützner Straße 16
04177 Leipzig

Telefon

0176 47125356

Kontaktformular

Können wir Ihnen Fragen beantworten, Sie beim Gelingen Ihrer Veranstaltung unterstützen, Gutscheine für Geschenke erstellen? Rufen Sie doch an oder schreiben Sie uns eine Mail.